Räumlichkeiten

Der reguläre Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Kirche der Siebenten- Tags-Adventisten in Linz, an der Grünauerstraße 20 statt. Dort stehen der Schule ein großes Klassenzimmer für die Volksschule Unterstufe, ein Klassenzimmer für die Volksschule Oberstufe, eine Lehrküche, sowie diverse Nebenräumlichkeiten zur Verfügung.

Der Schulgarten befindet sich in einer Kleingartenanlage in Linz-Urfahr, der Transfer der Schülerinnen und Schüler dorthin wird von der Schule organisiert.

Der Sportunterricht findet in der Turnhalle der nahen Mozartschule statt, die von den Schülerinnen und Schülern zu Fuß erreicht werden kann. Im Wintersemester besucht die Schule regelmäßig die Eishalle und das Hallenbad an der Donaulände, wo die Kinder im Eislaufen und Schwimmen unterrichtet werden.

Angrenzend an die Schule befinden sich die Spielwiese und der pädagogische Spielplatz der Neuropsychiatrischen Kinderklinik. Diese Anlage wird von der Schule vor allem in der wärmeren Jahreszeit im Rahmen des Sportunterrichts, für Bewegungspausen oder auch Projektarbeiten genützt.

Bei Bedarf wird auf weitere Sonderräumlichkeiten (z.B. Kletterhalle) ausgewichen.

© 2017 Adventistische Volksschule Linz | made by arako®